• Nie Znaleziono Wyników

Inhaltsverzeichnis Jahrbuch der Schiffbau Technischen Gesellschaft 1994

N/A
N/A
Protected

Academic year: 2021

Share "Inhaltsverzeichnis Jahrbuch der Schiffbau Technischen Gesellschaft 1994"

Copied!
3
0
0

Pełen tekst

(1)

Inhaltsverzeichnis

Marineschiffbau

Kurzfassungen der Vortrage des Sprechtages im Februar 1994 in Hamburg

Rahmenbedingungen fiir den Marineschiffbau W. FELDES 1

Fregatte Klasse 123 - Sachstand des Programms D. PRANGE, K . - F . WENTORP- 6 Deutsch-Niederlandische Kooperation bei der Marinerüstung - der Weg zur

Fregatte Klasse 124 H. BRANDL 10

U-Boote und deutsche Industrie H. SAEGER, J. RITTERHOFF 14

Waffenwirkung auf Schiffsstrukturen H.-J. DIEKHOFF 20

Anwendung ziviler Standards im Marineschiffbau - Überlegungen und

Erfahrungen B. MERTINATIS, D . PRANGE, H . SCHÜTZ

. 'V

25 Die Nutzung des Hydrodynamik- und Kavitationstunnels HYKAT

im Bereich der Wehrtechnik See J. FRIESCH 34

Verbesserung der Standkraft von Fregatten E. NIESSEN, D . PRANGE 39

AuBenluftunabhangige Antriebe

Kurzfassungen der Vortrage des Sprechtages im Marz 1994 in Emden

AuBenluftunabhangige Antriebe - Stand und Technik G. SATTLER 47 Kreislaufdieselsystem - Installation und See-Erprobung auf Ex-U 1 U. REGENSDORF 56

KGT4, eine Gasturbine mit geschlossenem Kreislauf zur

auBenluftunabhangigen Stromerzeugung H . HODAPP 62

PEM-Entwicklungsstand und Anwendungspotential K. STRASSER 69

Brennstoffzellenanlagen an Bord einschlieBlich Wasserstoff speicherung

in Metallhydrid ST. KUBISCH, H . POMMER, G . SATTLER 75

Die Bootsatmosphare - Kontrolle und Aufbereitung H . PREISS 79

Arbeitserleichterung im Schiffsbetrieb

Kurzfassungen der Vortrage des Sprechtages im Marz 1994 in Hamburg

Erfassung der an Bord anfallenden Arbeiten

-Aufbau einer Vergleichszahlensystematik G. GROSSMANN 85

Evaluierung der Arbeitsstatistik im Hinblick auf Einsparpotentiale G. GROSSMANN 90 Personaleinsparungen durch neue Organisationsformen

-Erfahrungen mit einer integrierten Besatzung C. KÖRBELIN 93

Service Experience with Transfer of Maintenance Work to Shore Based Groups

and with Simplifying the Manoeuvre and Docking Procedure B. M U N K 99 Arbeits-und Kosteneinsparung bei der Stromerzeugung W. M Ü L L E R 103

(2)

X V I Inhaltsverzeichnis

Elektrische Besonderheiten im Spezialschiffbau

Kurzfassungen der Vortrage des Sprechtages im April 1994 in Bremen

Besonderheiten elektrischer Aniagen auf Forschungsschiffen am Beispiel „Walter Herwig I I I "

H . DOBINSKY, W . HENSEL 1 1 3

Baggerantriebe im Automatikverbund M . SCHRODER 1 1 9

NaBversorgung bei Marinefahrzeugen M. RIECKMANN 123

Energieverbrauch und Optimierung bei Kühlschiffen und Kiihlcontainern

K.-H. HocHHAUS, W. PLANITZ, Y. W I L D 129

Erhöhte Anforderungen an die Verfiigbarkeit einer Diesel-Elektrischen Fahranlage

auf einem „Doppel-Brücken-Fahrschiff" P. ANDERSEN 138

Electric Propulsion and Power Plants Applied in Recent Tanker Newbuildings T H . HACKMAN. . 142

Sommertagung

Mai 1994 in Delft/Niederlande

Sommertagung 149

Neue Ergebnisse aus den Hochschulen - Der Nachwuchs berichtet

Kurzfassungen der Vortrage des Sprechtages im Oktober 1994 in Kiel

Numerische Untersuchung des Dickeneinflusses auf die Spannungsverteilung

in eigenspannungsbehafteten Bruchmechanikproben unter RiBfortschritt J. K Ü N Z E L 1 5 1

Gewichtsoptimierung einer Laderampe fiir eine FluBfahre H. V. NGUYEN Due 154

FE-Analyse der instationaren Spannungsverteilung im Kolben eines Viertakt-Dieselmotors

infolge thermischer und mechanischer Belastungen H. WÜSTNER 156

Seeverhalten von schnellen Doppelmmpf-Schiffen unter Berücksichtigung

von nichtlinearen Auftriebs- und Zahigkeitskraften H. RATHJE 162

Leistungsfahigkeit von Segelyachten mit Flossensonderformen ST. SCHWEHM 163

Brandschutz und Brandbekampfung auf Frachtem und Tankern unter Berücksichtigung

der aktuellen Vorschriften A. RINKE 166

Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Ladungsumschlag in der

interinsularen Linienschiffahrt Indonesiens H. V. SCHLEGEL 171

Geschwindigkeitsgrenzen konventioneller Feeder-Containerschiffe M . VON DER HEIDE . . . . 175

Entwurf eines RoRo-Frachtkatamarans J. KOHNAGEL 178

Vortrage der 89. Hauptversammlung

November 1994 in Berlin

Festvortrag. Forschung und Innovation - Strategien für den

Industriestandort Deutschland H.-J. WARNECKE 181

Schnelle Schiffe

„Nickmomentenfreie" SWATH-Formen A. KRACHT 189

Die hydrodynamischen Eigenschaften der VWS-Gleitkatamaran-Serie ' 8 9 B. MÜLLER-GRAF . . 205

(3)

Inhaltsverzeichnis X V I I

Schiffsmaschinen

Das Sicherheitsruder fiir den E3 Tanker K . - H . PAETOW, P. OLTMANN 229 Simulation und Bau einer betriebssicheren und

ökonomischen Rudermaschine F. FRÖSE, ST. POLOMSKY 241

Meerestechnik

Offshore-Pipelineveiiegung G. CLAUSS . . '. 255

Globales Verhalten multifunktionaler Unterwasserkabel E. ZAMBONI 277 Festmachen und Verankern von schwinmienden Offshorebauwerken:

Moderne Bewertungsmethoden im Vergleich C. ÖSTERGAARD, T. E . SCHELLIN 289 Verhalten von meerestechnischen und schiffstechnischen Komponenten E. LEHMANN, D . GRITL . 303

Schiffselektrotechnik

Konzepte und Betriebsfiihrung von Mittelspannungsnetzen B. KALLBACH . 317 Vorteile und Perspektiven der Anwendung von Schwefelhexafluorid

bei Mittelspannungs-Elektrogeraten F. BERTOLI 325

Neuerungen in der Schutztechnik grofier

Bordnetz-Mittelspannungsanlagen U. HORN, K . KRANERT 335

Einsatz strombegrenzender Leistungsschalter in Schiffsbordnetzen W. WAGNER . ,^ 345

Unkonventionelle Schiffe I

Tragfliigelgestiitzte Hybridschiffe V. BERTRAIVE 355

Entwurf von Luftkissenkatamaranen J. WESSEL 363

Unkonventionelle Schiffe I I

Wirtschaftlicher Wassertransport mit Bodeneffekt-Fahrzeugen

R. SCHÖNKNECHT, D. K L Ö C K N E R , T H . KÜHMSTEDT, J. E B E R T 385

Der neue IMO High Speed Craft Code und sein EinfluB

auf den Entwurf von schnellen Schiffen U. PETERSEN 399

Strukturbelastungen schneller Schiffe T H . E . SCHELLIN, H . RATHJE 407

Navigation und Überwachung

Nautisches Operationssystem fiir zukiinftige Schiffe J. FROESE 423 Wissensbasierte Systeme in der Schiffsbetriebstechnik H. M Ü L L E R , H . REETMEYER 431

Fortschrittliche Anlagenzustandsüberwachung an Bord H. MEIER-PETER, K.-P. SCHMIDT . . . 441 Navigationskonzepte fiir schnelle Schiffe - Die integrierte Cockpitbriicke

und die erforderliche Sensorik J. CLAUS 459

Berichte, Nachrufe und Verzeichnisse

Berichte über die Tatigkeit der Fachausschüsse und Arbeitskreise 467

Das Geschaftsjahr 1994 477

Satzungen 489 Unsere Toten 491 Mitgliederverzeichnis 497

Verzeichnis der Vortragenden und Diskussionsredner . 533

Schrifttum der STG 538 Mitgliedsbeitriige der STG 539

Cytaty

Powiązane dokumenty

W tym samym czasie w P a - ryżu pod wpływem francuskiego ruchu robotniczego ukazywało się czasopismo „l'Ecole Emancipée" domagające się wprowadzenia do szkół pracy

Naczelną rolą instytutu jest wsparcie przedsiębiorców (np. producentów obuwia, zakłady garbarskie, zakłady kaletnicze oraz zakłady z branży odzieżowej i tekstylnej)

Trzon prawej kości strzałkowej, fragment prawej kości piętowej i skokowej oraz dwie kości prawe­ go śródstopia.. Tylko dobry stan prawej kości piszczelowej,

U kazanie się tej książki pow itali h isto ry cy Kościoła z dużym, zadow oleniem , poniew aż p rzy znikom ej dotąd lite ra tu rz e historycznej archidiecezji lw

Hipoterapia - obcowanie z koniem jest jedną z możliwości kontak­ tu człowieka z naturą oraz przyczynia się do kształtowania charakteru człowieka; koń jest bowiem partnerem

Uczenie się umiejętności podejścia do problemu starości i starzenia się Naśladowanie lub modelowanie postaw w odniesieniu do zjawiska starości wpisuje się w jednostkową

[r]

W nauce o literaturze, w krytyce literackiej mówi się wprost o strukturalizmie w czasie przeszłym, czołowych strukturalistów, twórców tych teorii nazywa się